Allgemeine  Geschäftsbedingungen

Vertragsschluss

Ein Kaufvertrag kommt regelmäßig durch Ihre Bestellung einerseits und durch unsere Annahme, andererseits, z.B. durch die Lieferung der bestellten Ware oder unsere Auftragsbestätigung, zustande. Reagieren wir nicht innerhalb von drei Werktagen (bei Bestellung mit Abholung im Shop: innerhalb von zwölf Werktagen), so gilt die Bestellung als abgelehnt.

Preise und Angebot

Alle Preise verstehen sich ab Lager als Bruttopreise für jeweils ein bestimmte Abgabemenge, die bei der Produktbeschreibung näher definiert ist (z.B. 1 Karton = 6 Flaschen). Hinzu kommen Verpackungs- und Versandkosten  pro Bestellung, diese sind bei dem Produkt, unter „Versand“ oder im Warenkorb ersichtlich. Die Preise sind immer inklusive der jeweiligen gesetzlichen Mehrwertsteuer, diese wird auf der Rechnung separat ausgewiesen.

Die Geltungsdauer unserer befristeten Angebote erfahren Sie jeweils im Shop oder in unserer sonstigen Werbung. Regelmäßig hat unser Importeur größere Mengen auf Lager. Es kann jedoch in seltenen Fällen vorkommen, dass ein Artikel (z.B. ein bestimmter Jahrgang) schneller als vorgesehen ausverkauft ist. Es gilt daher: Lieferung nur solange der Vorrat reicht. Bei Bestellung eines bestimmten Jahrgangs werden wir Ihnen dann eine Ersatzlieferung anbieten.

Das Angebot in unseren Depots, in den Katalogen und auf der Internetseite ist freibleibend.

Standardlieferung

Unsere Lieferungen kommen per klimaneutralem Versand durch DHL zu Ihnen. Wir liefern regelmäßig in der bei der Produktbeschreibung angegebenen Mindestmenge (z.B. 1 Karton = 6 Flaschen). Selbstverständlich tragen wir immer das Versandrisiko, deshalb versichern wir jede Sendung gegen Bruch, Brand und Diebstahl. Die Lieferung erfolgt regelmäßig innerhalb von 6 Werktagen nach Bestellung und Zahlungseingang, wenn nicht anders angegeben und vorrätig. Auf den Artikelseiten im Internet können nicht vorrätige Produkte nicht im Warenkorb abgelegt werden. Nicht lieferbare Produkte sind derzeit nicht bestellbar, eine Reservierung findet nicht statt.

Abholung zentral in Köln

Alternativ zur Lieferung an Ihre Lieferanschrift bieten wir Ihnen an, dass Sie den über unsere Internetseite gekauften Wein kostenlos beim Iberia Shop (in Firma „JSP ProduktPromotion“) abholen können. Im Bestellvorgang können Sie das auswählen.

Die Lieferung steht regelmäßig innerhalb von ca. 1 Woche nach dem Geldeingang Ihrer Bestellung bereit, wenn nicht anders angegeben und vorrätig. Wir kontaktieren Sie natürlich sofort per E-Mail, wenn die Ware abgeholt werden kann.

Der Kaufvertrag kommt in diesem Fall durch Ihre Bestellung und unsere Bestellungsannahme bzw. unsere Benachrichtigung zustande, dass der Wein zur Abholung bereit liegt. Selbstverständlich genießen Sie beim Kauf im Internet auch dann in vollem Umfang unsere Qualitätsgarantie, Ihr gesetzliches Widerrufsrecht etc., wenn Sie die gekaufte Ware bei uns abholen.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Bestellung aus Platzgründen nur für 14 Tage nach der Benachrichtigung an Sie aufbewahren können. Falls Sie Ihre Bestellung in diesem Zeitraum nicht abholen, behalten wir uns vor, nach Ablauf von einer Woche nach einer nochmaligen Erinnerung vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall werden wir evtl. bereits geleistete Zahlungen unverzüglich erstatten.

Zahlung

Unsere Kunden zahlen grundsätzlich durch Banküberweisung, via PayPal oder gegen Vorkasse. Bei abweichender Lieferanschrift, je nach Höhe des Kaufbetrags, bei offenen Rechnungen und je nach Bonität behalten wir uns vor, einzelne Zahlungsarten abzulehnen.

Bei Zahlung per Lastschriftverfahren oder PayPal erfolgt die Belastung des Rechnungsbetrags, wenn wir Ihre Bestellung annehmen. Bei einem vereinbarten Rechnungskauf sind Rechnungen ohne Abzüge zahlbar innerhalb von 14 Tagen, nachdem Sie sowohl Rechnung als auch Ware erhalten haben. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Liefergebiet

Direkt-Lieferungen sind nur innerhalb Köln möglich. Per DHL beliefern wir ganz Deutschland. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Zwingendes nationales Verbraucherschutzrecht am ständigen Wohnsitz des Kunden bleibt unberührt.

Jugendschutzgesetz

Entsprechend dem Jugendschutzgesetz dürfen wir alkoholische Getränke nur an Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr liefern bzw. aushändigen. DHL führt eine Altersprüfung anhand eines Ausweisdokumentes des Empfängers aus, falls nicht eindeutig ersichtlich ist, dass dieser das Mindestalter überschritten hat. Die Ware wird nur an den Empfänger persönlich oder an eine Person im Haushaltdes Empfängers übergeben, sofern dieser das vorgegebene Mindestalter erreicht hat.

Bitte beachten Sie:  Eine alternative Zustellung beim Nachbar, an eine Packstation oder in einen Paketkasten ist deshalb nicht möglich.

Nicht lieferbare Ware

Stellen wir nach Vertragsschluss fest, dass wir bestellte Ware, ohne es vertreten zu müssen (z.B. durch höhere Gewalt, Nichtbelieferung trotz rechtzeitiger Nachbestellung), dauerhaft nicht liefern können, dürfen wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall benachrichtigen wir Sie unverzüglich und erstatten evtl. bereits geleistete Zahlungen oder wir unterbreiten Ihnen ein Ersatzangebot.

Falschlieferung, Fehlmengen, Bruch

Bitte benachrichtigen Sie uns direkt. Wir bringen die Sache in Ihrem Sinn in Ordnung. Unser Kundenservice hat die E-Mail-Adresse: info@iberia-shop.de. Oder rufen Sie uns unter der Telefonnummer 0221 88 000 11 an.

Das uneingeschränkte Rückgaberecht gilt in Deutschland. Ihre evtl. weitergehenden gesetzlichen Rechte (z.B. Widerrufsrecht, Mängelhaftung) bleiben unberührt.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.